Content

Content is King wird sehr häufig zitiert, wenn man mit dem Bereich Online Marketing zu tun hat. Gemeint ist damit, dass die eigenen Inhalte maßgeblich für den Erfolg und dem Ranking einer Webseite ausschlaggebend sind. Content Marketing sollte deshalb nicht vernachlässigt werden.

Was können wir für dich tun?

Wer schreibt – der bleibt sagt man so. Beim Content Marketing könnte man sagen: wer schreibt wird überhaupt erst gefunden. Wir helfen dir gern besser gefunden zu werden und können dich hiermit unterstützen:

Themen Entwicklung

Wir entwicklen Themen die für deine Zielgruppe passen und machen Vorschläge wie diese transportiert werden könnten.

Redaktionsplan

Planung ist enorm wichtig, da man sonst laufend unter Druck ist neue Inhalte zu produzieren. Wir erstellen einen 6 oder 12 Monats Plan, so dass man in Ruhe den Content produzieren kann.

Content Erstellung

Wir erstellen Content für Dich. Wir schreiben Texte für deine Webseite oder Deinen Blog. Wir kuratieren Bilder zu Deinem Thema und können Dir viel Arbeit abnehmen.

Blog Betreuung

Du möchtest Deinen Blog aktuell halten, hast dafür aber keine Zeit? Wir übernehmen das gern komplett für Dich.

Seeding

Für manche Themen ist es sinnvoll Influencer einzusetzen. Von der Auswahl der Influencer, der Produktion der Inhalte, Überwachung der Platzierungen und Reporting der Ergebnisse, können wir hier unterstützen.

Content Marketing • 7. November 2019
Content Marketing - Durch Inhalte überzeugen

Content Marketing - Durch gute Inhalte überzeugen

Das Content Marketing hat sich zu einer die Kunden sowohl gut unterhaltenden als auch sie umfassend informierenden Form des Marketings entwickelt. Im Gegensatz zum klassischen werbenden Marketing, bei dem eine bestimmte Leistung oder ein Produkt beleuchtet wird, handelt es sich beim Marketing mit Hilfe von Content aller Arten um ein Format, das den Kunden involviert und bindet. Kunde kann hier auch jemand sein, der an der speziellen Leistung (noch) nicht vorrangig interessiert ist, aber durch interessanten Content durchaus als Kunde gewonnen werden kann.

Vom Ratgeber zum spannenden Blog: Content is King

Wenn du das Content Marketing für Deine Zwecke nutzen willst, kannst du aus einer Fülle von Medien (Facebook, Instagram, aber auch deine eigene Seite) wählen und dort Deinen Content platzieren. Content kann zum Beispiel ein Ratgeber sein, sagen wir, zum Thema „Angeln“ oder „DIY“. Wenn dieser Ratgeber spannend, informativ und nützlich ist, hast du die Kunden in spe schon einmal „gefesselt“, und sie werden sich dein Angebot vermutlich näher ansehen.

Auch der immer beliebter werdende Blog kann Kunden binden und sie dazu bewegen, die Seite immer wieder zu besuchen. Einen Blog oder Ratgeber zu schreiben musst du übrigens nicht einmal selbst beherrschen. Es gibt eine Vielzahl an Autoren, die Dir genau nach Vorgabe den Content der Wahl liefern. Auch wir können das für dich übernehmen – Texte von uns werden direkt auch SEO tauglich geschrieben. Keywords und Keyword Dichte werden von uns automatisch mitberücksichtig, damit du bei Google auch gut gerankt wirst.

Ergänzende Informationen gut aufbereitet

Wie nah an Deinen Produkten ein Content ist, bestimmst Du selbst. Auch Themen allgemeiner Art, mit pschychologischem oder Lifestyle Bezug können die Kunden begeistern.

Das Content Marketing bietet eine Fülle an Informationen und Themen, die mehr oder weniger nah an an Dein Angebot angelehnt sind. Content stellt eine gute Ergänzung des Angebots dar. Ein Blog kann sehr wohl dazu beitragen, dass sich Dir Kunden nahe fühlen. Diese Form des Marketings kann emotional sein oder eher sachbezogen. sie wird durch gut gewähltes Bildmaterial in jedem Fall zu einem effizienten Marketinginstrument.

Lass uns über Content Marketing sprechen. Dabei kommt sicher guter Inhalt raus.

Über den folgenden Button kommst du zu unserem Rückrufservice. Einfach einen freien Slot auswählen – das war es schon. Der Termin ist sofort bestätigt und wir rufen dich zum gewünschten Zeitpunkt zurück. Das gibt uns etwas mehr Zeit um konkret über deine Fragen und Pläne zu sprechen. Natürlich kannst du uns aber auch eine Email senden oder anrufen, wenn dir das lieber ist.